Eltern

Die Wachstumsregion Ems-Achse bietet unendlich viele Möglichkeiten: Arbeitgeber im Emsland, in der Grafschaft Bentheim und in Ostfriesland kommen aus den unterschiedlichsten Branchen, reichen vom Kleinunternehmen bis zum Konzern und bilden in zahlreichen Ausbildungsberufen aus. Zugleich zählt die Ems-Achse zu den dynamischsten Wirtschaftsräumen in Deutschland. Um diesen erfolgreichen Weg fortzusetzen, brauchen wir viele engagierte (Nachwuchs-)Fachkräfte. Die Perspektiven für junge Menschen sind hervorragend – sie müssen nur die Möglichkeiten kennen.

Die Jugendlichen stehen vor einer Auswahl von rund 350 Ausbildungsberufen und von über 16.000 Studiengängen. Für manche wirkt diese Auswahl unüberschaubar und sie orientieren sich daher an den wenigen aber dafür bekannten Berufen. Diese müssen aber nicht zwangsweise die richtigen für jeden einzelnen sein.

Aber nicht nur Jugendlichen fällt es schwer die richtige Wahl zu treffen, auch für die Eltern ist es eine große Herausforderung bei der Berufsorientierung zu helfen. Auf den folgenden Seiten haben wir die Angebote zur Berufsorientierung in der Wachstumsregion zusammengefasst und versuchen gemeinsam mit unseren zahlreichen Kooperationspartnern die wichtigsten Fragen zur Bewerbung zu beantworten.