Job-Bus

Unter dem Motto „Was macht eigentlich ein …Flachglasmechaniker? Mechatroniker? IT-Kaufmann? bietet die Ems-Achse Job-Busse für Schüler und Eltern an. Wir ermöglichen Jugendlichen  verschiedenste Branchen in der Region direkt am Arbeitsplatz zu erkunden und von Auszubildenden und Ausbildungsleitern den Tagesablauf und die Ausbildung praxisnah erklären zu lassen. Je nach Sicherheitsvorschriften können Tätigkeiten wie das Schneiden von Glas beim Flachglasmechaniker, das Verdrahten von Sicherungskästen beim Elektriker oder das Fahren von einem Radlader bei einem Bauunternehmer ausprobiert werden.

Schüler und Eltern können Fragen stellen, erste Kontakte knüpfen und Voraussetzungen für ein Praktikum, duales Studium oder eine Ausbildung erfahren. Gerade für Jugendliche die noch auf der Suche nach einer beruflichen Richtung sind, finden auf diese Weise vielleicht ihren Traumberuf oder können Berufe für sich ausschließen.

Einsteigen lohnt sich auf jeden Fall!