Gründungs-Achse

Studierende aufgepasst!

Die Wachstumsregion Ems-Achse unterstützt Euch bei Eurer Existenzgründung. Gemeinsam mit der Hochschule Osnabrück/Campus Lingen sowie der Hochschule Emden/Leer hat die Wachstumsregion Ems-Achse das Modellprojekt „Gründungs-Achse“ ins Leben gerufen. Die Gründungs-Achse richtet sich an kreative Köpfe, die Ihre eigene Geschäftsidee umsetzen möchten. Über ein Vier-Stufen-Modell führt der Weg vom Hörsaal zum eigenen Unternehmen.

  • Stufe 1 Information zum Thema Existenzgründung

  • Stufe 2 Kontaktvermittlungen zu den Wirtschaftsförderungen

  • Stufe 3 Vermittlung des Wissens zur Existenzgründung in Seminaren
  • Stufe 4 Enge, individuelle Beratungen durch Gründerzentren



Die Gründungsberater unterstützen Euch anhand eines Vier-Stufen-Modells, um mögliche Hindernisse gemeinsam mit Euch zu nehmen.

Hier gelangt Ihr zur Gründungs-Achse. Besucht uns auch auf Facebook.

Gründungsachse – der Film